Workshop: Unterwachen und Schlafen 2. Anthropophile Medien nach dem Interface

Heute findet der Workshop “Unterwachen und Schlafen 2. Anthropophile Medien nach dem Interface” statt. Gäste sind herzlich willkommen!

Datum: 3.7.15 || Veranstaltungsort: Ruhr-Universität-Bochum, Gebäude FNO, Raum 02/11

Programm
09.00
Begrüßung
Stefan Rieger (Institut für Medienwissenschaft, Bochum)
Unmerklichkeit, Ebenmerklichkeit, Latenz: Schauplätze des Unheimlichen
Kevin Liggieri (MRG2, Bochum)
[Schnitt]-Stelle „Mensch“ – Zum Forschungsinstitut für Anthropotechnik
11.15
Kaffeepause
11.30
Michael Andreas (MRG2, Bochum)
Roboethik und „Autonomous Lethality“
12.30
Mittagspause
13.30
Dawid Kasprowicz (MECS, Lüneburg)
Personhood-Agenthood-Livelihood: Parameter des Kollaborierens
Anna Tuschling (MRG2/Institut für Medienwissenschaft, Bochum)
Emotionale Verhandlungen zwischen Mensch und Maschine
Schlussdiskussion
16.00
Ende der Veranstaltung

Weitere Informationen: Worskshop_Interface_MRG