Vortrag »Connected Multitudes: Jetztzeit in the on life revolts« – Guiomar Rovira (Mexiko-Stadt) – Di, 25. Juli

Als letzte Referentin der Reihe Medien|Denken in diesem Semester spricht Guiomar Rovira von der Universidad Autónoma Metropolitana-Xochimilco am kommenden Dienstag, den 25. Juli ab 18 Uhr (s.t.) in GABF 04/611 über die “connected multitude” als technopolitisch neu zu definierendes Phänomen kollektiv agierender Massen.

Alle Interessierten sind wie immer sehr herzlich eingeladen, an Vortrag, Diskussion und abschließendem gemütlichen Beisammensein im Q-West teilzunehmen.