Vortrag »Bilder als digitales Kapital« – Estelle Blaschke (Lausanne) – Di, 4. Juli

In der Reihe Medien|Denken spricht Estelle Blaschke von der Université de Lausanne am kommenden Dienstag, den 4. Juli ab 18 Uhr (s.t.) in GABF 04/611 über den Einfluss der Informationstechnologien auf die Verwaltung, Verdatung und Vermarktung von Bildern als digitalem Kapital.

Alle Interessierten sind wie immer sehr herzlich eingeladen, an Vortrag und Diskussion teilzunehmen sowie den Abend anschließend gemeinsam im Q-West ausklingen zu lassen.