Vortrag: „Authentizitätsversprechen? Mimesis als unmoralisches Angebot“ (UB, 20.11.2014/18h)

Dr. des Annika Wienert (Berlin) wird am Donnerstag, den 20.11.2014 um 18h (c.t.) einen Vortrag halten zum Thema:
„Authentizitätsversprechen? Mimesis als unmoralisches Angebot“.

Abstract:

“Der Tod in den Gaskammern der nationalsozialistischen Vernichtungslager verweist auf radikale Art und Weise auf den Bruch zwischen dem Hier und Jetzt und dem Dort und Damals. Kunstwerke können das Potential bergen, darauf hinzuweisen, dass die Anerkennung der ontologischen Grenze, nämlich dass wir über den Tod der anderen nichts wissen können, nicht bedeutet, dass über ihren Tod nicht gesprochen werden könne. Rezente künstlerische Interventionen belegen, dass die Bildproduktion in Bezug auf den Holocaust und die Gaskammern im Speziellen nicht abgeschlossen ist, sondern ein andauernder Prozess, in dem weiterhin neue Bilder entstehen und verhandelt werden. Der Vortrag stellt die Arbeit 245 m3 von Santiago Sierra (2006) und Artur Żmijewski Berek (Game of Tag) (1999) vor sowie die Diskussionen, die diese Arbeiten in Deutschland hervorgerufen haben. Es werden Deutungsmöglichkeiten jenseits der empörten Skandalisierung aufgezeigt und die Debatten selbst kritisch kommentiert und in den hegemonialen bundesdeutschen Gedenkdiskurs eingeordnet werden.”

Der Vortrag von Annika Wienert findet im Rahmen der interdisziplinären Vortragsreihe “Repräsentationen des Holocaust” und begleitend zur Ausstellung “Holocaust im Comic” (Universitätsbibliothek Bochum, 23.10.2014 bis 31.01.2015) statt.

Veranstaltungsort ist der Vortragsraum der Universitätsbibliothek Bochum (Ebene 1/Raum 09).

Weitere Informationen rund um das Ausstellungsprojekt “Holocaust im Comic” (inkl. Anfahrt etc.) sowie die interdisziplinäre Vortragsreihe sind online verfügbar unter:

http://www.holocaustimcomic-bochum.de
https://www.facebook.com/hicbochum/timeline

Kontakt:

Nina Heindl, M.A.
Kunstgeschichtliches Institut, Ruhr-Universität Bochum
E-Mail: nina.heindl@rub.de

Véronique Sina, M.A.
Institut für Medienwissenschaft, Ruhr-Universität Bochum
E-Mail: veronique.sina@rub.de
Web: www.veronique-sina.de