Tiziana Terranova diesen Mittwoch im bkm!

Tiziana Terranova von der Universität Neapel wird diesen Mittwoch (22.1.2014, 18 Uhr, GABF 04/611)  im Bochumer Kolloquium Medienwissenschaft zu Gast sein und die Arbeit dieses Semesters abschließen. Sie wird sprechen zum Thema: “Hypersocial: Capitalism, Digital Media and the Grammatization of the Social Relation”.
Das Abstract zum Vortrag findet sich hier. Tiziana Terranova ist Associate Professor of New Media and Cultural Studies an der Universität Neapel. Ihr Buch Network Culture: Politics for the Information Age (2004) hat sie international bekannt gemacht und ist längst zum Klassiker der Netzkritik geworden. In ihrem Vortrag wird sie einen Auszug aus ihrer derzeitigen Arbeit über die Noopolitik sozialer Medien präsentieren.