M.A. Zulassung

Aktuelle Termine

Für den Master Medienwissenschaft können Sie sich zum Sommer- und Wintersemester bewerben.
Die Bewerbungsfrist für das Wintersemester endet am 15.07. des jeweiligen Jahres;
Bachelor-Abschlusszeugnisse können bis zum 15.09. nachgereicht werden.

Die Bewerbungsfrist für das Sommersemester endet am 15.01. des jeweiligen Jahres;
Bachelor-Abschlusszeugnisse können bis zum 15.03. nachgereicht werden.

Termine der obligatorischen Beratungsgespräche:

Die obligatorischen Beratungsgespräche finden statt am

  • Mittwoch, 05.04.2017, 09:00-10:00 Uhr in GABF 04/611
  • Donnerstag, 06.04.2017, 09:00-10:00 Uhr in GABF 04/611

Bitte beachten Sie, dass Sie den Nachweis über die Gesprächsteilnahme erst zur Einschreibung und noch nicht zur Bewerbung benötigen.

Voraussetzungen

Voraussetzung für die Zulassung zum Studiengang M.A. Medienwissenschaft ist das abgeschlossene Studium eines medienwissenschaftlichen B.A sowie eine Bachelorabschlussnote, die dem aktuellen Numerus Clausus gerecht wird.

Da der M.A. Medienwissenschaft ein konsekutiver Studiengang ist, muss bei externen BewerberInnen die Äquivalenz Ihres B.A.-Studiengangs mit dem inhaltlichen und theoretischen Profil des Bochumer B.A. Medienwissenschaft gewährleistet sein. Die Äquivalenz wird anhand des Diploma Supplements geprüft, welches BewerberInnen nach der Online-Bewerbung an das Studierendensekretariat senden müssen.

Grundlage der Äquivalenzbeurteilung für externe BewerberInnen ist das Profil der B.A.-Phase des gestuften Studiengangs Medienwissenschaft in Bochum.

Eine ausführliche Beschreibung der Bochumer B.A.- Phase finden Sie in der Studienordnung.

Interne und externe BewerberInnen

Sowohl interne als auch externe BewerberInnen müssen sich offiziell über das Online-Bewerbungsportal der RUB bewerben.

Zu den erforderlichen Unterlagen gehören das BA-Zeugnis, das Diploma Supplement und eine gültige Studien- oder Exmatrikulationsbescheinigung. Bachelor-Abschlusszeugnisse können bei Bewerbungen zum Wintersemester bis zum 15.09. nachgereicht werden, bei Bewerbungen zum Sommersemester bis zum 15.03.

Nach der erfolgreichen Zulassung wird bei der Einschreibung sowohl von internen als auch von externen BewerberInnen eine Bescheinigung über den Besuch eines obligatorischen Informationsgesprächs verlangt. Dabei handelt es sich nicht um ein Auswahlgespräch oder eine individuelle Beratung, sondern um eine zentrale und allgemeine Informationsveranstaltung, deren Besuch auch schon vor dem B.A.-Abschluss erfolgen und bescheinigt werden kann.

Termine der obligatorischen Beratungsgespräche:

Die obligatorischen Beratungsgespräche finden statt am

  • Mittwoch, 05.04.2017, 09:00-10:00 Uhr in GABF 04/611
  • Donnerstag, 06.04.2017, 09:00-10:00 Uhr in GABF 04/611

Für alle weiteren Formalia, welche die Einschreibung betreffen, wenden Sie sich bitte an das Studierendensekretariat der RUB.

Kontakt

Verantwortlich für die Zulassung
ist Prof Dr. Friedrich Balke.

Für Fragen zu Bewerbung und Zulassung wenden Sie sich an Elisa Linseisen