onlinejournal kultur&geschlecht #13

Die aktuelle Ausgabe des onlinejournal kultur&geschlecht #13 ist erschienen
http://www.ruhr-uni-bochum.de/genderstudies/kulturundgeschlecht/index.html

Inhalt:

  • Mary Shnayien: Der rosafarbene Elefant im Raum. Überlegungen zur fehlenden Wut über die NSA-Affäre
    Keywords: Netzpolitik, Bilderpolitik, Kontrollgesellschaft
  • Jennifer Eickelmann: Mediatisierte Missachtung und die Verhandlung von Gender bei Empörungswellen im Netz. Der Fall Anita Sarkeesian
    Keywords: Shitstorm, Verletzungsmacht, Popkultur
  • Maxi Braun: „The goddamn Hope Diamond of the transsexuals“. (Trans-)Sexualität in der US-amerikanischen Neoserie Nip/Tuck
    Keywords: Identität, Postmoderne Subjekte, Körper, Serien
  • Anja Michaelsen, Karin Michalski, Todd Sekuler: AIDS-Proteste, Videokunst und queere Politiken
    Keywords: Bilderpolitik, Filmästhetik, AIDS, Aktivismus, Public Feelings

Videos:

  • Familienfreundlich oder familiengerecht?
    von Amanda Witkowski, Carina Sienert, Laura Raimondi und Eva Westermann
  • InFashion
    von Philipp Hanke und Katharina Gregor

Das onlinejournal kultur & geschlecht ist ein transdisziplinäres Forum für Nachwuchs-wissenschaftler/innen der Ruhr-Universität Bochum, die zu Geschlechterfragen und ihren Kontexten forschen. Es wird am Lehrstuhl für Medienöffentlichkeit und Medienakteure mit besonderer Berücksichtigung von Gender des Instituts für Medienwissenschaft der Ruhr-Universität Bochum von Astrid Deuber-Mankowsky und Anja Michaelsen herausgegeben, gefördert von der Fakultät für Philologie und dem Rektorat der RUB.