Prof. Dr. Anna Tuschling

GB3-57

Lehrstuhl für Theorie, Ästhetik und Politiken digitaler Medien

Raum + Kontakt

Raum: FNO 02/18
Telefon: 0234/32-27964
Sekretariat: FNO 02/34 • 0234/32-29066 (bettina.prenneis@rub.de )
E-Mail: anna.tuschling@rub.de

Sprechstunde

nach Vorabvereinbarung per Emai

Vita

geb. 1973, Studium der Psychologie und Germanistik an den Universitäten Marburg, Trier und Bremen, Promotion im Fach Medienwissenschaft an der Universität Basel mit der Arbeit „Klatsch im Chat. Freuds Theorie des Dritten im Zeitalter elektronischer Kommunikation“.

2006 Visiting Scholar am German Department der New York University

September 2006-2009 Assistentin am Institut für Medienwissenschaft der Universität Basel (Post-doc)

2010 Gastaufenthalt an der Humboldt-Universität zu Berlin mit einem Stipendium für fortgeschrittene Forschende des Schweizerischen Nationalfonds

April 2010 Berufung auf die Juniorprofessur für Medien und anthropologisches Wissen an der Ruhr-Universität Bochum

Konzeption und Leitung der Arbeitsgruppe „Die Medien moderner Affektforschung“ in der Mercator Research Group „Räume anthropologischen Wissens“

Weitere Informationen

Aktuelle Veranstaltungen

Forschungsschwerpunkte

  • Mediengeschichte der Affektforschung
  • Kritische Medienanthropologie
  • Kulturtheorien der Angst
  • Geschichte der Digitalität
  • Lerntechniken und Lernregimes