PD Dr. Benjamin Bühler

platzhalter_02

Professur für Mediengeschichte und Kommunikationstheorie

Raum + Kontakt

Raum: GA 2/142
Telefon:        0234 – 32-24764
Sekretariat:  0234 – 32-28742 –  Silvia Wolko, in Vertretung für Dagny Körber
E-Mail: benjamin.buehler@rub.de

Sprechstunde

nach Vereinbarung per Mail

 

Vita

Studium der Biologie, Germanistik und Philosophie in Konstanz und Berlin. Dissertation (2004) zu Konzepten des lebenden Körpers in der Biologie, philosophischen Anthropologie und Literatur der Moderne. Habilitation (2010) zum Tier als Grenzfigur des Politischen in der Frühen Neuzeit. Von 2011 bis 2017 Heisenberg-Stipendiat (DFG). Von 2014 bis 2016 gemeinsam mit Stefan Willer Leiter des am Zentrum für Literatur- und Kulturforschung (Berlin) verorteten Forschungsprojekts „Sicherheit und Zukunft. Kulturwissenschaftliche Perspektiven auf Security Studies“ (finanziert durch die Gerda Henkel Stiftung).

Forschungsschwerpunkte

Deutschsprachige Literatur vom 17. – 21. Jahrhundert, Wissensgeschichte, Futurologie und Prognostik, Ecocriticism und politische Ökologie, Kultur- und Mediengeschichte von Sicherheit, Wissens- und Literaturgeschichte des Wohnens

Publikationen

Aktuelle Publikationsliste

Aktuelle Veranstaltungen

Veranstaltungen im Vorlesungsverzeichnis der Ruhr-Universität Bochum