Janou Feikens, M.A.

Wissenschaftlicher Mitarbeiterin

am Lehrstuhl für Medienwissenschaft unter besonderer Berücksichtigung der Theorie, Geschichte und Ästhetik bilddokumentarischer Formen
von Prof. Dr. Friedrich Balke an der Ruhr-Universität Bochum


Raum + Kontakt:                                  Sprechstunde:

Raum: GB 3/ 57                                               Mittwochs 10:30 – 11:30
Telefon: 0234 / 32 – 25353
E-Mail: janou.feikens@rub.de

 

Vita:

Seit Oktober 2017: Wissenschaftlicher Mitarbeiterin am Institut für Medienwissenschaft der Ruhr-Universität Bochum.

Seit November 2016: Wissenschaftliche Hilfskraft im DFG-Graduiertenkolleg ‘Das Dokumentarische. Exzess und Entzug.’

Oktober 2014 bis Juni 2017: Studium der Medienwissenschaft und Gender Studies an der Ruhr-Universität Bochum.
Masterabschluss mit der Arbeit (Medienwissenschaft) „Between the Faded Lines of Public and Private Spheres – Documenting the Self 2.0“

August 2010 bis November 2013: Bachelorstudium der Film-, Fernseh-, und Theaterwissenschaft (Major) und Game Studies (Minor) an der University of Utrecht, Niederlande.

 

Forschungsschwerpunkte:

  • Dokument und Dokumentarische Formen / Schwerpunkt Selbstdokumentation
  • Medienphilologie
  • Filmtheorie, Medientheorie
  • Game Research / Schwerpunkt Spielifizierung