Vorträge und Keynote-Speeches (Auswahl)

2018 Keynote (eingeladen): Muslime in Deutschland. Medienbilder und eigene Medienbeteiligung. Fortbildungsverantaltung für Lehrer der Bayerischen Staatsregierung und LMU München, 12.7.2018, München.

2018 Keynote (eingeladen): Medienpartizipation von Migrant*innen – Wandel der Medieninstitutionen? 18. Internationale Migrationskonferenz: Migration – Medien  – Öffentlichkeit. 21.-23.6.2018, TH Köln.

2018 Presentation: PSM Challengers: normative, strukturelle und institu­tionelle Grundlagen öffentlich-rechtlicher Medien im Fokus medienkrititischer AktivistInnen in Europa. Konferenz: DG PuK-Sektion Mediensprache und -diskurse. Universität Trier, 15-17 Feb. 2018.

2017 Moderation der Diskussionsrunde (eingeladen): Migration and Gender – Academic Freedoms and Scholars at risk. Jahrestagung des Rats für Migration (RfM), 9.-11.11.2017, Humboldt-Universität Berlin/ Akademie des jüdischen Museums Berlin.

2017  Podiumsrednerin (eingeladen): Die große Verunsicherung. Heinrich-Böll-Stiftung, Studienwerk. Sommerakademie Campus, 14. August, Bad Bevensen.

2017  Keynote (eingeladen): Barrieren (und Chancen) globaler Kommunikation in der Lebenswelt. Vorschlag zur Konzeption eines minderheitenzentrierten Ansatzes. Fachgruppentreffen Internationale und Interkulturelle Kommunikation der DGPuK: Globale Kommunikation: redefining the field. Lifeworld communication and the global Wo/Men. 5.-6. Oktober 2017, Universität Erfurt.

2017 Vortrag: MigrantInnen auf Sendung: Medieninstitutionen in Deutschland im Wandel. Tagung des Studienkreises Rundfunk und Geschichte: Mediale Flieh- und Bindungskräfte: Migration, Identität und Medien. 8.-9. Juni, Schürmann-Bau, Bonn.

2017 Podiumsrednerin (eingeladen): Kamingespräch. Studienkreis Rundfunk und Geschichte: Mediale Flieh- und Bindungskräfte: Migration, Identität und Medien. 8. und 9. Juni, Deutsche Welle, Schürmann-Bau, Bonn.

2017 Podiumsrednerin (eingeladen): Social Media – Allheilmittel für die Integration? Die integrierende und separierende Wirkung Sozialer Medien. Kirchentag, Reformationsjubiläum 2017, Festung Mark, Magdeburg, 27.5.2017.

2017  Lightning Talk (eingeladen): Daseinsvorsorge für demokratische Öffentlichkeit: Was müssen Öffentlich-Rechtliche künftig leisten? Fachtagung: Öffentlich-rechtliche Medien im (digitalen) Wandel. Daseinsvorsorge für liberale Öffentlichkeit, Heinrich-Böll-Stiftung/Otto-Brenner-Stiftung, 11.05.2017, Berlin.

2017 Podiumsrednerin (eingeladen): Empowerment und Intervention durch kritische Medien und Öffentlichkeit. Fachtag Rechstpopulismus und Rassismus als Normalzustand?! Beratungsstätte Anne Frank. Stadt Frankfurt Jugend- und Sozialamt, 24.3.2017.

2017 Vortrag: Closing the Gap. Public Service Media and participatory audience initiatives in Europe.  International Conference: Closing the Gap: Public Service and Activism for the Democratization of the Media. Facultad de Comunicación, University of Seville/ Spain. 15-17 März 2017.

2017  Vortrag (eingeladen): Deutscher Bundestag: Expertin im Fachgespräch des Ausschusses für Kultur und Medien. Thema: „Öffentlich-rechtlicher Rundfunk“, 76. Sitzung, 18.1.2017. (nicht-öffentlich). https://www.bundestag.de/blob/487954/3783daab8a67149dd931afc0160031ea/a22_to76-data.pdf

2016  Keynote (eingeladen): Medienbeteiligung von MigrantInnen und ihre Grenzen. Grimme-Akademie/Marl,  23.11.2016.

2016  Vortrag: Networking citizens. Public Service Media and participatory initiatives in Europe. International conference: RIPE@2016: Public Service Media in a Networked Society. Antwerpen, 23.9.2016.

2016  Keynote (eingeladen): Partizipation und ihre Grenzen. MigrantInnen als Medienmacher im Offenen Kanal. Fachtag Medienarbeit mit Flüchtlingen, 17.03.2016, sk-stiftung jugend und medien/VHS Köln.

2015  Podiumsrednerin (eingeladen): Die Haushaltsabgabe für den öffentlich-rechtlichen Rundfunk und die Qualität des Angebots – ein kritischer Diskurs: Aufsicht und rechtliche Rahmenbedingungen. 6. Film- und Medienforum Niedersachsen, Kloster Lüne, 12.11.2015.

2015  Podiumsrednerin (eingeladen): Wo entstehen qualitätsvolle, frische und relevante Programme und unter welchen Bedingungen? 6. Film- und Medienforum Niedersachsen, Kloster Lüne, 12.11.2015.

2015  Vortrag: The ZDF-decision of the Federal Constitutional Court and the reform of Public Service Media (PSM) regulation in Germany –  a change towards diversity, plurality and media-governance? Global Communication Association (GCA) Conference, Berlin, 17.-19.07.2015.

2014  Gast-Vorlesung: Migranten und Migrantinnen als Medienmacher. Das Beispiel deutsch-iranischer Fernsehproduktion im Offenen Kanal, Vortragsreihe Migration und Integration, Migration und Medien; Bachelor Sozialwissenschaften mit Schwerpunkt Interkulturelle Beziehungen an der Hochschule Fulda, 13.11.2014.

2014  Podiumsrednerin (eingeladen): Ethik und Qualität im Fernsehen – welchen Einfluss haben Rundfunkräte, Publikumsräte und Programmbeschwerden? 5. Film- und Medienforum Niedersachsen, Kloster Lüne, 23.10.2014.

2014 Vortrag: Diversity in transcultural and international communication studies. Approaches, trends in media policy and consequences within the German context. Konferenz der DG PuK Fachgruppe Internationale und Interkulturelle Kommunikation (NIIK) und der Kreativeinheit Kommunikative Konfigurationen der Universität Bremen: Diversity in transcultural and international communication., 8. August, Haus der Wissenschaft, Bremen.