HAVARIE | Screening und Workshop mit Philip Scheffner | 11. und 12. Mai 2017


Das DFG-Graduiertenkolleg “Das Dokumentarische. Exzess und Entzug” lädt herzlich ein:

HAVARIE | Screening und Workshop mit Philip Scheffner
Am 11. und 12. Mai 2017 freuen wir uns den Dokumentarfilmemacher Philip Scheffner in Bochum begrüßen zu dürfen, der für ein gemeinsames Screening und anschließendes Filmgespräch sowie einen Workshop zu Gast sein wird.

  • SCREENING
    mit anschließendem Filmgespräch
    Datum: Donnerstag, 11. Mai 2017
    Zeit: 19.00-ca. 21.00 Uhr
    Ort: Endstation Kino, Bahnhof Langendreer
    Moderation: Dr. Hilde Hoffmann (Institut für Medienwissenschaft)
    [öffentliche Veranstaltung im regulären Kinoprogramm]
  • WORKSHOP
    Datum: Freitag, 12. Mai 2017
    Zeit: 9.30-13.00 Uhr
    Ort: Unistr. 105, EG 015
    [Teilnahme nach Anmeldung per eMail an das-dokumentarische@rub.de]

Die Veranstaltungen finden in Kooperation mit dem Institut für Medienwissenschaft der Ruhr-Universität statt. Das Screening ist öffentlich; eine Teilnahme am Workshop ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich.

Weitere Informationen auch unter: https://das-dokumentarische.blogs.ruhr-uni-bochum.de/