Gastvortrag Wolfgang Georgsdorf (Berlin): Osmodrama via Smeller 2.0

Einladung zum öffentlichem Gastvortrag mit anschließender Diskussion

Osmodrama via Smeller 2.0 – Eine neue Kunstpraxis mit einem neuen Instrument und Medium. Komponieren und Erzählen mit bewegten Geruchssequenzen

Wolfgang Georgsdorf (Künstler/Berlin)
u.a. Erbauer der ersten analogen und digitalen Duftorgeln

Samstag, 28.1.2017, 13:00-16:00 |  GA 1/153

Der Vortrag findet im Rahmen des Seminars »Vom Ododion zum Smeller 2.0 – Literarische und technische Mediationen der ›Duftorgel‹« (Dr. Sergej Rickenbacher / RWTH Aachen) statt.