regional/global

Aus- und Einblicke in das Filmfestival des Ruhrgebiets

Interview mit Gabi Hinderberger geführt von Lena Berndes & Katharina Schmitz, November 2018

Gabi Hinderberger ist Mitbegründerin sowie Leiterin des blicke Filmfestivals. Sie hat 10 Jahre lang ehrenamtlich bei dem lokalen Videomagazin „Die aktuelle Monatsschau“ mitgearbeitet, produzierte zahlreiche Beiträge und Dokumentarfilme für das Fernsehen und ist versiert im Bereich Film- und Medienpädagogik.

Präsentation der Initiative »Netzwerk X« beim blicke-Festival
Podium und Publikum bei der Duisburger Filmwoche
(Foto: Simon Bierwald)

Medienkunst-Installation »World Instance« von Christian Sievert

Blicke vs. DoxBox: Ein Vergleich

Interview mit dem blicke-Team: Felix Hasebrink, Alisa Berezovskaya und Layla Nyrabia geführt von Anna Izmailova, Heidrun Schulze Closter und Nele Helmers, November 2018

Felix Hasebrink ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Medienwissenschaften der Ruhr Universität Bochum. Gemeinsam mit Alisa Berezovskaya ist er in der Auswahlkommission und als Co-Leitung von blicke – filmfestival des ruhrgebiets tätig. Layla Nyrabia arbeitet als Pressekontakt für das blicke-Festival und war außerdem für das DoxBox-Filmfestival in Syrien tätig.