Einladung zur Podiumsveranstaltung “Wohin geht der Film?” 24.11.2012, 17-19.30 Uhr

Wohin geht der Film?
Der Film hat das Kino verlassen, er erlebt eine radikale Transformation.
Wir fragen nach den Orten und Kontexten des Films; nach einer veränderten Ästhetik, neuen Formen der Rezeption, der Produktion und der Finanzierung.
Nicht zuletzt wollen wir die mögliche Rolle der Filmfestivals mit Podiumsgästen und Publikum diskutieren.
Auf dem Podium: Senta Siewert, Lars Henrik Gass, Sonja Weber und Fosco Dubini

Eine Veranstaltung von Hilde Hoffmann und Gabi Hinderberger. Moderation: Hilde Hoffmann

http://www.blicke.org/programm/podium-wohin-geht-der-film.html

blicke. filmfestival des ruhrgebiets
Kino Endstation, Bochum Langendreer
Wallbaumweg 108
44894 Bochum

Samstag, 24.11.2012, 17-19.30 Uhr