Archiv für den Monat: April 2012

Anmeldung Workshop “The Cybernetic Hypthesis” läuft!

Die Anmeldung für den Workshop mit dem bedeutenden US-amerikanischen Medientheoretiker und Programmierer Alexander R. Galloway, der am 10. 5. (GA 1/138, 10-13 Uhr) nach dem Abendvortrag im bkm (9. 5.) stattfinden und der Geschichte und Frage der kybernetischen Hypothese gewidmet sein wird, ist freigeschaltet unter:
http://www.kolloquium-medienwissenschaft.de/?page_id=11&ts=down&ctno=1
Nach der Anmeldung erhalten Sie einen Code und darüber Zugang zu den Workshopmaterialien:
1) Tiqqun: Kybernetik und Revolte, Zürich u. Berlin 2007. Den Tiqqun-Text finden Sie auch frei verfügbar online im Netz.
2) Alexander R. Galloway: “Black Box, Schwarzer Block”, in: Erich Hörl (Hg.): Die technologische Bedingung. Beiträge zur Beschreibung der technischen Welt, Berlin 2012, S. 267-280.

Seminar “Siegfried Kracauer” (Vertr.-Prof. Groß)

Das Seminar „Siegfried Kracauer“ von Vertr.-Prof. Groß ist verknüpft mit einem Workshop und Gastvortrag des Kracauer-Experten Prof. Dr. Johannes von Moltke von der University of Michigan in Ann Arbor, USA, der voraussichtlich Ende Juni stattfinden wird.

Ein Einstieg in das Seminar ist noch möglich. Es beginnt nochmals mit einer Einführung am 10. April.

Anmeldungen sind noch jederzeit möglich!

Übung Mediensysteme Di 12-14 Uhr/Dupuis

ALLE ÜbungsteilnehmerInnen möchten sich bitte:

1.) bei Blackboard schnellstmöglich anmelden, damit ich Sie erreichen kann
2.) überlegen, ob Sie die Übungsgruppe wechseln. Wir können in der großen Gruppe nicht arbeiten und in der Gruppe am Mittwoch von 16-18 Uhr in GABF 04/611 sind noch viele Plätze frei. Diejenigen, die es nicht auf die Liste geschafft haben, haben z.T. sehr gute Gründe dafür (Auslandsaufenthalte) und könnten die Übung erst 2013 absolvieren. Bitte informieren Sie mich, sollten Sie wechseln wollen. Vielen Dank!