03.07.: Gastvortrag von Hülya Özdag

Gastvortrag von Hülya Özdag, aus der WDR-Serie „Die Özdags“ am 03.07.

Am 3. Juli spricht Hülya Özdag, aus der bekannten WDR-Serie „Die Özdags“, im Rahmen des Seminars „Medien für Migranten – von Anpassung, Parallelwelten und Zweisprachigkeit“ zum Thema “Migranten in den Medien”.
Die Veranstaltung ist öffentlich, interessierte Teilnehmer sind herzlich eingeladen.

Die Veranstaltung findet statt am 03.07 von 10-12h in GB 02/60.

Die SeminarteilnehmerInnen sowie die Dozentin Canan Büyrü bedanken sich bei allen Gästen, die diese Seminarreihe bereichert haben:
Dr. Maria Wurm (Wissenschaftlerin, Musik in der Migration – 8. Mai), Dr. Gualtiero Zambonini (WDR Integrationsbeauftragter – 15. Mai), Danko Rabrenovic (Moderator des WDR, Medien aus Südosteuropa – 22. Mai), Murad Bayraktar (Redakteur WDR Türkische Redaktion – 5. Juni), Erkan Arikan (Leiter der Türkischen Redaktion des WDR – 12. Juni).